• Neu: Termine ohne Datum eintragen!

    ttod03preAb sofort ist es möglich, Termine ohne Datum im Kalender einzutragen!

    Wozu das sinnvoll ist?

    Damit integrieren wir eine Art Notizzettel „Der Termin steht an, wir wissen aber noch nicht, wann er genau statt findet!“ in schultermine.com.

     

    Ein solcher Termin wird eingetragen (oder über den Schuljahreskalender importiert) und in schultermine.com gespeichert. Dann landet er am Schreibtisch der Verwaltung unter der neuen Rubrik „Termin ohne Datum“ und wartet darauf, bearbeitet zu werden – insbesondere ein Datum zugewiesen zu bekommen. Ist dies der Fall, wird der Termin genauso wie alle anderen Termine in die Terminverwaltung übernommen.

    Ebenfalls neu ist, dass beim Bearbeiten eines regulären Termins das Datum nun gelöscht werden darf – dies war bis jetzt nicht zulässig, es musste ein gültiges Datum angegeben werden. Wird das Datum gelöscht, wird der Termin in die Rubrik „Termine ohne Datum“ verschoben und damit auf den Notizzettel: „Du, der Termin für die Veranstaltung XY wurde wegen Krankheit abgesagt, aber ein Ersatztermin steht noch nicht fest…„.